…was lange wärt, nun haben wir es geschafft!

Wir haben nun uns doch entschlossen ein Mädel zu behalten, eine Hündin aus dem eigenen Wurf! Wir hatten es uns sehr lange überlegt, denn 4 Hunde heißt noch mehr Verantwortung und hinzu kommt noch, dass unsere 3 Räuber noch relativ jung sind und trotzdem haben wir es getan!

Unser kleines Mädchen heißt Comtesse Cérine und kam am 27.06.2012 um 08:05 Uhr in unserem Haus zur Welt. Es hatte fast 6 Wochen gedauert um zu Wissen, für welches Mädchen wir uns entscheiden sollten, doch eigentlich war Dephina dafür verantwortlich, denn sie muss mit der Hündin klar kommen und die Kleine muss in unser Rudel passen!
Da sie bei Cérine die wenigsten erzieherischen Maßnahmen ergriff, beschlossen wir den kleinen Fuchs zu behalten! Wir sind froh, dass unsere Prinzessin uns die Entscheidung abgenommen hat, denn wir hätten sonst nicht gewusst für welche der 3 Mädels wir uns hätten entscheiden sollen, denn eine war süßer als die andere.


Wir sind überglücklich, denn unsere kleine Comtesse macht uns sehr viel Freude, sie ist einfach ein feines Mädchen.

Wir können uns nur wiederholen, denn ursprünglich wollten wir ja nur einen einzelnen Hund, wir haben uns jedoch für die einzigartige Rasse der Eurasier entschieden und zwischenzeitlich gehören Vier von Ihnen zu unserem Rudel und davon möchten wir keinen missen!

Eurasier sind für uns mit Abstand das Beste was es gibt!


Ahnen von Cérine » Fotogalerie von Cérine » Zurück «

Statistik erfasst seit 03 Juni 2007

Online: 1
Onlinerekord: 32

Heute: 3
Gestern: 60
Tagesrekord: 185
Gesamt: 187560

Seitenaufrufe: 635624

    Anton ex Lupa Nigra Eurasierzucht Welpen
Daaron vom Rhein-Neckar-Dreieck   Rassehund   Ausstellung
Dephina des Legendes de Retz   Hunde Welpe  
  Eurasier Hundezucht     Eurasierwelpen
  Tarjan   Hund Eurasierzüchter
Wipfel